Nützliche Informationen für Gäste

  • Sie planen einen mehrtägigen Segeltörn auf dem Vierwaldstättersee?
  • Sie wollten schon immer einmal den Hafen von Brunnen anfahren?
  • Sie sind ausländischer Tourist und bringen Ihr eigenes Boot an unseren See?

Wir hoffen, ihnen mit folgenden Tipps Ihr Vorhaben zu erleichtern und begrüssen Sie als Gast des Föhnhafens in Brunnen! Damit Sie den verdienten Aufenthalt bei uns auch geniessen können, haben wir ein paar Tipps und Informationen für Sie zusammengetragen:

Bitte nehmen Sie frühzeitig zu unserem Hafenmeister Kontakt auf! Wenn es Ein- und Auswasserungen betrifft, möglichst 2 -3 Tage im Voraus. Unser Hafenmeister ist nur teilzeitlich für die Gemeinde tätig!

Gästeplätze können nicht im Voraus reserviert werden! Anfragen nach freien Plätzen sind natürlich trotzdem gestattet! Vielleicht hilft Ihnen ja auch unsere Webcam…

Während der Saison ist der Hafenmeister meist vor Ort und hilft Ihnen bei der Zuweisung eines Gästeplatzes. Bitte befolgen Sie seine Anweisungen!

Eine Übernachtung im Föhnhafen Brunnen kostet pro Boot/Nacht Fr. 15.- ohne Kurtaxe, Fr. 20.- mit Kurtaxe.

Die Benützung der Rampe und des Krans sind gebührenpflichtig (auch für Mitglieder der IGF!).

Als zahlender Gast stehen Ihnen folgende Dienstleistungen zur Verfügung:

  • Strom- und Wasseranschluss (als erfahrener Bötler haben Sie entsprechende Kabel, Steckanschlüsse und Wasserschläuche selbstverständlich an Bord!).
  • Während der offiziellen Öffnungszeiten des Hallenbades haben Sie freien Eintritt gegen Vorweisung Ihrer Quittung, können also das Bad und dessen sanitäre Einrichtungen in Anspruch nehmen!
  • Ausserhalb der Öffnungszeiten verlangen Sie gegen ein Depot von Fr. 100.- beim Hafenmeister den Schlüssel zu WC und Duschen (Diese stehen direkt vor dem Eingang des Hallenbades! So bleiben Sie unabhängig; der Schlüssel bleibt während Ihres Aufenthaltes bei Ihnen, das Depot wird Ihnen nach Rückgabe zurück erstattet!)

An unsere ausländischen Gäste mit eigenem (Wander-)Boot:

  • Bitte beachten Sie, dass das Fahren mit bestimmten Booten auf dem Vierwaldstättersee nur mit einer gültigen Immatrikulation Ihres Schiffes erlaubt ist! Auskunft erteilt Ihnen das Kantonale Schiffsinspektorat

Im Übrigen gilt: Vorher Reden mit den Leuten ist sinnvoller, als nachträgliches Reklamieren!

Wir wünschen Ihnen einen tollen Aufenthalt in unserer Gemeinde!